Kaffeevollautomaten
mieten statt kaufen

Der Kaffeevollautomat im Lehrerzimmer

Ihr Kollegium hat genug vom faden Filterkaffee? Dann sollten Sie sich dringend das Mieten oder Leasen eines Kaffeevollautomaten überlegen. Hierfür haben wir einen unserer Experten zu passenden Modellen, Konditionen und Finanzierungsmöglichkeiten speziell für den Einsatz im Lehrerzimmern befragt.

Der Kaffeevollautomat im Lehrerzimmer

Ein köstlicher Kaffee am Morgen - oder in der Pause - hebt automatisch die Stimmung. Gerade für Lehrer ist gute Laune und ein stabiles Nervenkostüm wichtig. Da ist der abgestandene Filterkaffee kontraproduktiv. Wir haben für Sie die Experten der Firma kaffeetrinken zu Kaffeevollautomaten im Lehrerzimmer interviewt.

kaffee-miete.de: Gerade Lehrende stehen im Ruf große Kaffeetrinker zu sein. Welche Vorzüge bietet der Kaffeevollautomat im Gegensatz zur klassischen Filtermaschine für das Lehrerzimmer?

kaffeetrinken: Der Vorteil eines Vollautomaten ist eindeutig der, dass das Getränk immer frisch zubereitet wird. Bei einer herkömmlichen Filtermaschine reicht die Kanne entweder nicht für Alle aus oder es bleibt Kaffee übrig. Der ist schnell so abgestanden und ungenießbar, dass er weggeschüttet wird. Zudem sind die Vorräte an Filtertüten und Kaffeepulver schnell erschöpft. Da ist ein Kaffeevollautomat wesentlich effizienter.

kaffee-miete.de: Normalerweise besteht die Lehrerschaft an einer Schule aus 10 bis 20 Personen. Welche Automatenmodelle bieten sich hier an?

kaffeetrinken: Ein kleiner Vollautomat, auch als Table-Top bezeichnet, ist hier ausreichend. Dieses kompakte Gerät bietet bereits bis zu acht verschiedene Kaffeevariationen. Konkrete Modelle wären die Cino XX oder IC PB.

kaffee-miete.de: Welche Zusatzfunktionen empfehlen Sie bei einem Kaffeevollautomaten für das Lehrerzimmer?

kaffeetrinken: Da das Einzahlen in eine gemeinsame Kaffeekasse langfristig nicht wirklich funktioniert, empfehlen wir als Zusatzfunktion einen Münzeinwurf. So ist sichergestellt, dass Jeder sich an den Kaffeekosten beteiligt. Darüber hinaus empfiehlt sich ein Festwasseranschluss anstatt die Tankversion und entsprechend auch ein Wasserfilter.

kaffee-miete.de: Wer übernimmt die Reinigung des Gerätes beziehungsweise was sollte bei der Reinigung eines Kaffeeautomaten unbedingt beachtet werden?

kaffeetrinken: Die Reinigung der Kaffeemaschine muss schon im Haus selber übernommen werden. Das ist aber halb so wild, da es direkt bei der Aufstellung eine umfangreiche Einweisung gibt. Für aufkommende Fragen steht ansonsten immer noch der Anbieter zur Verfügung.

kaffee-miete.de: Nun ist das Budget in den Schulen überschaubar, welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es da?

kaffeetrinken: Auch Schulen haben die Möglichkeit, Leasing Verträge abzuschließen. Die Höhe des Betrages richtet sich natürlich nach dem Kaufpreis des Gerätes und der Laufzeit. Es kann aber auch gekauft oder gemietet werden. Das Leasing beginnt oft bei 59,95 Euro pro Monat für eine Laufzeit von 48 Monaten. Dabei ist ein Münzeinwurf oft inklusive, wobei allerdings noch 19 Prozent Mehrwertsteuer hinzugerechnet werden müssen.

kaffee-miete.de: Wie sieht es mit der Garantie bei den verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten aus?

kaffeetrinken: Die Garantie beträgt im Gewerbe grundsätzlich ein Jahr, dabei spielt die Art der Finanzierung keine Rolle. Eine Ausnahme ist, wenn das Gerät gemietet wird. Dann trägt der Vermieter die Reparaturkosten für Verschleißteile. Selbstverschuldete Störungen und abgebrochene Teile gehen zu Lasten des Mieters.

kaffee-miete.de: Kann ein Kaffeevollautomat von der Schule steuerlich abgesetzt werden?

kaffeetrinken: Wenn der Automat von der Schule direkt geordert wird, ja. Geht der Vertrag auf einen der Lehrkörper, dann nein.

kaffee-miete.de: Kann mit dem Anbieter auch direkt eine monatliche Lieferung von Kaffeebohnen vereinbart werden?

kaffeetrinken: Ja, es kann eine regelmäßige Warenlieferung vereinbart werden. Dafür wird heutzutage die Telemetrie genutzt. Also die Verbindung zwischen Gerät und Anbieter. So kann dieser genau feststellen, wann die nächste Warenlieferung erforderlich ist. Der Kunde muss sich darüber keine Gedanken machen. Ebenso empfehlenswert ist es einen Wartungsvertrag für den Kaffeevollautomaten mit dem Anbieter zu vereinbaren.

kaffee-miete.de: Wie oft sollte ein Kaffeevollautomat gewartet werden, damit er besonders lange funktionstüchtig ist?

kaffeetrinken: Das hängt von der Nutzung und Pflege des Automates ab - je nachdem ein- bis zweimal im Jahr.

kaffee-miete.de: Wie wichtig ist es, dass Lehrer wach und motiviert sind und was hat das mit einem Kaffeevollautomaten zu tun?

kaffeetrinken: Mit dem Genuss eines leckeren Kaffees startet Jeder gut gelaunt und motiviert in den Tag, nicht nur Lehrer. Zudem bekommt der Kunde das gewünschte Getränk in Sekundenschnelle auf Knopfdruck, und das in absolut gleichbleibender Qualität.